Dä Buurehof

#

Unser Hof

HOF

Unser Betrieb liegt am Südhang vom Rossberg auf 470 m.ü M. Hier haben wir eine sehr schöne Aussicht auf das Dorf Arth, die Riginordlehne und auf den Zugersee.

Der Betrieb ist ca. ein Kilometer vom Dorfkern Arth entfernt, liegt in der Voralpinen Hügelzone und wird nach IP-Richtlinien bewirtschaftet.

Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge liegt bei 1600 mm.

Die Betriebsgrösse beträgt 13 ha davon sind 3.5 ha Pachtland. 11 ha sind Wiesen und Weiden, mit 90 Hochstammbäumen und 15 Halb- und Niederstammbäumen, vorwiegend Brennkirschen.

Die Obstanlagen haben eine Fläche von 2.0 ha, davon sind 1.3 ha Apfelbäume, 0.2 ha Birnenbäume, 0.2 ha Zwetschgenbäume, 0.2 ha Kirschenbäume, 0.1 ha Aprikosen.

Arbeitskräfte

Fidel Kenel

Elisabeth Kenel

Christian Kenel

Teilzeitangestellte

Pfeil nach oben
#

Maschinenbetrieb

AUFZUCHT, WEIDMAST
UND WINTERFÜTTERUNG

Die Rinder werden im Laufstall mit Auslauf gehalten und sind den ganzen Sommer auf der Weide.

MASCHINEN-BETRIEB

Zum die Maschinen besser auszulasten, erledigen wir überbetriebliche Maschinenarbeiten.

DIENSTLEISTUNGEN

Pfeil nach oben